Vinaora Nivo Slider 3.x

20 Jahre CICB Center of Intercultural Competence (Mai 2020)

Vor 20 Jahren, im Mai 2000, wurde das CICB Center of Intercultural Competence gegründet.

Vor 10 Jahren, im Mai 2010, wurde das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft überführt – CICB Center of Intercultural Competence AG, mit zwei Unternehmensbereichen (Sektionen), die vor allem auf Kunden im Unternehmensbereich (Unternehmen / Firmen als Auftraggeber) ausgerichtet sind:

  • Interkulturelle Kompetenz
    (Forschung sowie Kurse, Vorbereitung auf Auslandeinsätze, Persönlichkeits- und Unternehmensanalysen):
    CICB Center of Intercultural Competence
    Leitung: Thomas Baumer
    www.cicb.net

  • Assessment, Coaching und Outplacement
    (mit oder ohne interkulturellen Schwerpunkt):
    CACB Center für Assessment und Coaching
    Leitung: Thomas Baumer
    www.cacb.ch

Im Oktober 2014 wurde die psychologische Praxis PsYkids gegründet und als weiterer Bereich ins Unternehmen eingefügt:

  • Standortbestimmung, Beratung und Coaching für Kinder, Jugendliche und Familien
    (mit oder ohne interkulturellen Schwerpunkt):
    Psychologie-Praxis PsYkids
    Leitung: Dr. Julie Baumer
    www.psykids.ch

Schliesslich, im September 2017, wird, als vierter Unternehmensbereich der CICB AG, die Praxis für Coaching und Psychologie proTalent gegründet:

  • Standortbestimmung, Persönlichkeitsentwicklung und Coaching
    (mit oder ohne interkulturellen Schwerpunkt):
    proTalent Praxis für Coaching und Psychologie
    Leitung: Dr. Julie Baumer und Thomas Baumer
    www.protalent.ch

Damit können nun alle Aspekte der Persönlichkeits- und Fähigkeitsanalyse, der Weiterentwicklung von Talenten und Potenzialen sowohl für Unternehmen und ihre Mitarbeitenden (v. a. CICB und CACB) als auch für Privatpersonen (PsYkids und proTalent) berücksichtigt werden, was unzählige Synergien bringt und damit für unsere Klienten und Kunden einen maximalen Nutzen, aber auch für uns als unterstützende und begleitende Fachpersonen eine grosse Befriedigung ermöglicht in dieser professionellen, unabhängigen und transparenten, ausschliesslich auf den Erfolg in der Erwartung und Weiterentwicklung unserer Auftraggeber resp. Klienten, Kunden und Patienten fokussierten Tätigkeit.

Wir freuen uns sehr, dass sich unser Unternehmen nun seit 20 Jahren derart erfreulich entwickeln konnte und nun sowohl in der Breite (quantitativ) als auch in der Tiefe (qualitativ) Dienstleistungen offerieren kann, die auf grosses Interesse stossen und die Erwartungen unserer Kunden nicht nur erfüllen, sondern mehrheitlich deutlich übertreffen. Dafür möchten wir uns bedanken für die aussergewöhnliche und bereichernde Zusammenarbeit sowohl auf beruflicher als vielfach auch privater Ebene.

 

Sicherheitsmassnahmen gegen den Corona-Virus (Covid-19)

Die aktuelle Situation mit dem Corona-Virus (Covid-19) bringt in einigen Bereichen Veränderungen und fordert Anpassungen, sowohl organisatorisch als auch inhaltlich. Die Sicherheitsabstände innerhalb der Praxis werden angepasst, die Gebrauchsgegenstände sowie Arbeitsflächen regelmässig desinfiziert. Umfangreiche präventive Massnahmen gegen den Corona-Virus wurden ergriffen, einschliesslich Plexiglasscheiben sowie einem Klimaschutzgerät, das Aerosole, auch Träger des Corona-Virus, aus der Raumluft filtert. Hand-Desinfektionsspray /-gel und Schutzmasken sind verfügbar; Arbeitsmaterialien und -flächen sowie weitere empfindliche Bereiche (Toiletten, Waschbecken, Türgriffe, Stühle, Tisch, Sessel) werden regelmässig gereinigt und ein Flächen-Desinfektionsspray wird aufgetragen. Ein Teil der Meetings findet per Videokonferenz statt.

Die Gesprächsthemen betreffen teilweise die zusätzlichen Herausforderungen in ganz unterschiedlichen Bereichen, einschliesslich Unsicherheiten und Ängste. Es zeigt sich, dass ein Grundvertrauen in die Mitmenschen, insbesondere aber auch in sich selbst, sowie die Stabilität der Beziehungen in Beruf und Familie eine ausschlaggebende Rolle spielen. So verstärken und stabilisieren sich die positiven und konstruktiven Beziehungen, während schon existierende (untergründige) Spannungen deutlicher auftreten mit entsprechend nachhaltig destabilisierender Wirkung.

Die aktuelle Situation mit dem Virus erfordert auch Anpassungen im persönlichen Bereich. Emotionale Stabilität und Selbstkompetenz sind, neben Empathie und Intuition, die Grundlage für konstruktive soziale Beziehungen wie auch Erfolg. Es ist eine sinnvolle und schöne Aufgabe, unsere Mitmenschen und Kunden schon seit 20 Jahren auf dem Weg der Entdeckung und Förderung eigener Stärken und Talente zu begleiten.